zur Startseite Bezirk und Nachbarn Kultur Kinder/Familie/Senioren Junge Szene Sport Freizeit / Aktivitäten Reisen und Unterkünfte Bildungs-Angebote Private Kleinanzeigen Markt und Wirtschaft Immobilien Berlin Sammelsurium Impressum / Kontakt

  Mauerweg Nord
 Startseite

  Berlin

    Mauerweg

        Mauerweg Nord

        Mauerweg Ost

        Mauerweg Zentrum

        Mauerweg Süd

        Mauerweg West

        Mauerweg Geschichte

        25 Jahre Mauerfall

 

Mauerweg   -   im Berliner Norden

 
Der Mauerweg im Norden von Berlin berührt die Bezirke Spandau (Bezirksteil Hakenfelde) sowie Reinickendorf (Bezirksteile Konradshöhe und Heiligensee, Frohnau, Hermsdorf und Lübars).   als PDF zum Ausdrucken  

 

 

 

 
Abschnitt 01 :   Niederneuendorfer Allee - Autobahn Stolpe
Von der Niederneuendorfer Allee ist es noch ein kurzer Weg in östlicher Richtung bis zur Havel. Hier verlief die Grenzanlage am westlichen Ufer der Havel und dem Niederneuendorfer See entlang bis ins nördlich gelegene Nieder Neuendorf - Hennigsdorf. Auf der anderen Seite der Havel und dem Nieder-Neuendorfer-See liegen die Reinikendorfer Bezirksteile Konradshöhe und Heiligensee. Nahe der Ruppiner Chaussee verläuft der weitere Mauerweg östwärts bis zum ehemaligen Grenzübergang Stolpe.   [ca. 7 km]  

Besonderheiten:   Havel, Exklave Erlengrund, Hennigsdorf, Grenzübergangsstelle Stolpe  

Mauerweg:   Bilder   Videos  

Berlin:   Spandau, Reinickendorf, Frohnau  
Brandenburg:   Nieder Neuendorf, Hennigsdorf, Stolpe

 

 
Abschnitt 02 :   Autobahn Stolpe - Oranienburger Chaussee
Vom ehemaligen Grenzübergang Stolpe geht es in östlicher Richtung am Tegeler Forst nach Frohnau. Hier knickt der Weg ab in nördliche Richtung bis zum Friedhof Frohnau und verläuft dann wieder in östliche Richtung bis zu den S-Bahngleisen nach Hohen-Neuendorf. Die restliche Wegstrecke vom Mauerweg bis zur Oranienburger Chaussee führt nordwärts zur Frohnauer Invalidensiedlung und nach Hohen-Neuendorf.   [ca. 7 km]  

Besonderheiten:   Grenzübergangsstelle Stolpe, Invalidensiedlung  

Mauerweg:   Bilder   Videos  

Berlin:   Frohnau  
Brandenburg:   Hohen Neuendorf

 

 
Abschnitt 03 :   Oranienburger Chaussee - Berliner Straße
Ab der Oranienburger Chausseee verläuft der Mauerweg ostwärts bis nach Bergfelde, um dann südwärts abzuknicken. Es geht durch die Bieselheide und weiter den Grenzweg zwischen Frohnau und Glienicke entlang. Dieser Abschnitt endet in Hermsdorf an der Berliner Straße.   [ca. 2 km]  

Besonderheiten:   Hubertussee, Entenschnabel  

Mauerweg:   Bilder   Videos  

Berlin:   Frohnau, Hermsdorf  
Brandenburg:   Hohen Neuendorf, Bergfelde, Glienicke

 

 
Abschnitt 04 :   Berliner Straße - Blankenfelder Chaussee
Der Weg führt zwischen Glienicke, Schildow und Hermsdorf ostwärts nach Lübars - dem Berliner Dorf - und verläuft hier duch das Fließtal, mit Feuchtwiesen- und landwirtschaftlich genutzer Feldlandschaft. Am Köppchensee knickt der Weg nach Süden ab und endet an der Blankenfelder Chaussee.   [ca. 2 km]  

Besonderheiten:   Fließtal , Köppchensee  

Mauerweg:   Bilder   Videos  

Berlin:   Hermsdorf, Lübars, Blankenfelde  
Brandenburg:   Glienicke, Schildow

 

 

  Informationen zu den Berliner Bezirken  

 

 

 

 
  [0556/RM20]